Was hast du auf der HAM RADIO 2018 gekauft?


#1

Ich starte diesen Thread mal, weil mich interessiert was ihr auf der Messe in diesem Jahr gekauft habt.

Ich selbst habe nicht sehr viel gekauft, denn ich besuche die Messe eher zum knüpfen von Kontakten und um Freunde wieder zutreffen.

Meine Anschaffungen auf der diesjährigen HAM RADIO waren:

  1. kleine Kreuz-Yagi von Arrow Antenna für den Satellitenfunk
  2. Raspberry Pi Touch-Display mit Gehäuse für mein APRS-Projekt im Auto
  3. eine Auswahl an Dämpfungsgliedern (10 dB, 20 dB und 30 dB)

Was hast du auf der HAM RADIO gekauft? Schnäppchen gemacht? Zuviel Geld ausgeben? Was waren deine drei wichtigsten Anschaffungen?


#2
  • Umgebauten C9000 dapnet Sender (von RWTH Aachen)
  • 2 SMA Antennen von Diamond von meinen MMDVM DUAL HAT
  • diverse Antennenadapter
  • Neues Rufzeichen T-Shirt (obligatorisch)

-Nette Leute getroffen, Tolle Vorträge gehört (3 Stunden über Digitalfunk am Samstag / Dapnet von Ralf (DH3WR)

Leider viel zu schnell vorbei…
Reise für nächste Jahr ist schon terminiert.


#3

Schupfnudeln, Currywurst mit Pommes, Fleischküchle mit Spätzle


#4
  • Tektronix Stromzange mit Verstärker
  • YL1056
  • Dezifix A Adapter
    War alles sehr günstig.
    Viel gesehen, viel gequatscht, viel gegessen :grin:.

#5
  • nix - war nicht da :slight_smile:

#6
  • SB WSPRlite Classic Transmitter Kit (Ein WSPR Sender mit 200mW)

  • CabStone PocketPower 5.2 für WSPRlite

  • Bonito Tuning Wheel

  • Spiederbeam Mast 12m (zuhause hätte ich doch lieber einen DX-Wire)

Viele Tolle Gespräche beim Dapnet Stand und Hamcamp.


#7

…ich bin erst gar nicht hingefahren. Hab alles, brauch´nix - und sollte ich was brauchen, wirds online geordert und fertig…
Habe erst vor wenigen Wochen das Anytone D868UV mit Zubehörkram bestellt - und gestern eine neue Diamond X 510 N…meine ist nach 16 Jahren “endlich” mal kaputt :-)).