Programm zum Senden von Sounddateien


#1

Hi, vielleicht denke ich zu kompliziert und die Lösung ist ganz einfach. Ich suche eine Möglichkeit, eine WAVE-Datei (*.wav) in SSB auf Kurzwelle zu senden.

Ich habe zwischen dem PC und dem Funkgerät ein USB-Interface mit eigener Soundkarte. Es wäre zwar möglich, das Mikrofon an den PC-Lautsprecher zu halten und dann die Datei abzuspielen aber das meine ich natürlich nicht. Es sollte vom PC über die USB-Verbindung zum Interface und dann zum Transceiver gehen. Also so wie bei normalen Digimodes auch.

Vielleicht wäre es möglich, in den Windows Sound-Einstellungen das Aufnahmegerät auf die Soundkarte des USB-Interfaces umzubiegen, aber das wäre mir zu frickelig. Es bestünde auch die Gefahr, dass man vergisst, die Einstellung nach dem Senden wieder rückgängig zu machen.

Ich dachte bisher, das Übertragen von Tönen wäre in einem Digimode-Programm kein großes Problem. Die Programme generieren ja genau so etwas. Aber eine Möglichkeit, eine Sounddatei zu senden habe ich in Fldigi nicht gefunden. Die anderen von mir genutzten SIM-PSK, WSJT-X, ROS, MMSSTV können das anscheinend auch nicht.

Welches Programm kann so etwas bzw. gibt es eine unkomplizierte Möglichkeit?


#2

Im Prinzip kannst du jedes Programm nehmen was eine Audiodatei abspielen kann. Man muss nur innerhalb des Programmes das entsprechende Soundinterface wählen können.

Ich glaube zu meinem, dass Audacity das kann. Es ist eigentlich für einen anderen Zweck gemacht und kann noch viel mehr,aber es kann eben auch eine audiodatei abspielen auf dem Interface was der Nutzer festlegt. Probier das doch mal. die Software ist OpenSource.

https://www.audacityteam.org/


#3

Danke für den Tipp. Audacity war mir schon bekannt. Ich nutze es, um Sounddateien zu bearbeiten. Die Idee mit einem alternativen Wiedergabegerät (Menü -> Bearbeiten/Einstellungen/Geräte) ist gut, da wäre ich vielleicht nicht draufgekommen.

Leider taugt das nun doch nicht bei meiner Konfiguration, da zwar anscheinend die Datei auf die andere Soundkarte (USB-Interface microHAM DigiKeyer II) ausgegeben, aber der Sender nicht eingeschaltet wird. Es fehlt also, laienhaft ausgedrückt, ein “PTT-ein”-Befehl, wenn die Soundkarte eine NF bekommt. Vox oder so…

Die Software des Interfaces bietet zwar enorm viele Stellschrauben, aber mit meinen bescheidenen Kenntnissen blicke ich da nicht durch.

Es ist auch nicht wirklich wichtig, dass ich dieses Problem gelöst bekomme. Ich dachte halt nur, es wäre einfach, hi.


#4

Mein Soundinterface hat eine NF-VOX, hatte PTT daher nicht berücksichtigt.Das was du suchst ist ein Voice-Keyer für den Amateurfunk. Hatte dazu auch schon mal recherchiert, aber nichts für dauerhaft brauchbar befunden.