Martin, DK3ML, QTH: bei Hamburg


#1

Die Idee zur Lizenz hatte ich schon vor vielen Jahren, aber irgendwie habe ich es immer verschoben. 2015 habe ich mich dann einfach zur Prüfung angemeldet, um den Lerndruck zu erhöhen und seit Anfang 2016 bin ich mit dabei.

Im Sommer bin ich ab und zu von Bord eines Segelbootes aus auf Kurzwelle QRV. Ansonsten überwiegend Relaisfunk aus dem Auto auf 2m und 70cm. Meistens FM. Erste Erfahrungen mit C4FM, D-STar und DMR.

APRS-Fan, Betreiber eines RX-Igates (DK3ML-10) und Admin eines fill-in Digipeaters (DB0ELB). Meine erste QSL-Karte gab es vom QSL-Manager der ISS für Kontakt mit dem Digipeater an Bord der Raumstation.

Projekte:
Relais-Karte: https://repeatermap.de
Blog: http://dk3ml.de
Twitter: https://twitter.com/dk3ml
Webseite E10: http://www.echo10.de

Beruflich im Bereich Softwareentwicklung und Projektmanagement unterwegs.

Hobbies neben dem Amateurfunk: Segeln, Fotografie, RaspberryPI, Arduino und manchmal auch einfach alles zusammen.


#2

Willkommen an Board, Martin