CW lernen - mein Selbtsversuch


#1

Ich habe in diesem Jahr den Versuch gestartet CW mit der Koch-Methode zu lernen. Meine bisherigen Versuche sind nicht über k und m hinaus gekommen.

Ich kenne alle Smartphone-Apps und auch die Programme am Computer oder Webseiten wie LCWO. Was mich daran stört ist, dass ich dabei an einem Bildschirm sitze. Ich sitze beruflich ständig davor, in meiner Freizeit will ich das so selten wie nötig. Ich habe mir daher einen Morserino32 besorgt und bin begeistert von der ECHO-Funktion.

Ich kann mir Zeichen oder Zeichengruppen vorspielen lassen und sie danach geben. Gebe ich die Zeichengruppe korrekt, dann wird diese mit einem Erfolgssingnal quittiert. Gebe ich falsch, kommt eine Fehlermeldung als Ton.

Mit dieser Methode lerne ich - so interpretiere ich das bisher - hören und geben gleichzeitig.

http://www.morserino.info/

Als Geschwindigkeit orientiere ich mich an 20WPM, obwohl es mir mit 15 WPM wesentlich leichter fällt.

Meine Strategie: jeden Tag um 6 Uhr aufstehen und bis halb 7 üben.


#2

Der Morserino gibt es aber aktuell nicht mehr bzw. noch nicht wieder oder?


#3

Du solltest @willi einfach mal eine Mail schreiben, ich denke er hat eine Liste mit Vorbestellungen.


#4

Haiko, es gibt eine Warteliste - derzeit dauert es etwa 4 - 5 Wochen bis zu Auslieferung, Ich hoffe, dass ich die Wartezeit bis März auf 1-2 Wochen reduzieren kann.
Bestellung per Email an mich, du bekommst dann eine Bestätigung, und knapp vor Auslieferung nochmals Email mit Zahlungsmodalitäten.


#5

Wie ist’s denn jetzt mit dem Morserino, bei welchem Buchstaben bist du inzwischen?

@willi Danke, ich muss mich aber erst mal etwas fokussieren, zu viele Baustellen, das geht dann auch schnell ins Geld.